Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

März 2021

Eva Eiselt – Wenn Schubladen denken könnten

5. März; 19:00
20 € (VVK: 18 €*)

In der Regel machen wir es uns im Leben ja ziemlich kommod. Alles hat gefälligst an seinem Platz zu sein: Schlüssel? Auf der Ablage! Ladekabel? Irgendwo. Lesebrille? Nie gesehen. Auto? Bestimmt in der Garage. Oder abgeschafft. Partner? Bestimmt in der Garage. Oder abgeschafft. Kinder? Am nerven! Die eigene Position? Im Abseits! Das Leben ist eine riesengroße Schrankwand und seien wir ehrlich: Wer in Schubladen denkt, hat schnell ein Brett vor dem Kopf. Und wieso auch nicht? Wenn alle immer und…

Erfahren Sie mehr »

Hugee Swing Band – Nightmoods Live!

6. März; 20:00
25 € (VVK: 23 €*)

The Huggee Swing Band besteht aus 7 Profimusikern, die sich ganz dem Musikmachen verschrieben haben. Allesamt studierten an der Musikhochschule Mannheim oder studieren dort noch. Aus einem Projekt was anfangs nur für einen Auftritt geplant war, hat sich eine Swingband entwickelt, die mittlerweile einen festen Namen in der Mannheimer Musikszene hat. Wir sind die Huggees und feiern den SWING.

Erfahren Sie mehr »

Wortfront – Glück

12. März; 19:00
20 € (VVK: 18 €*)

Sandra Kreislers und Roger Steins neues Programm voll satter Lieder und Texte stellt die “Generation-Konfliktfrei” in Frage und gibt eine ebenso einfache wie schwierig zu erreichende Antwort: Glück. Bei Wortfront sind die Songs immer witzig, treffend und zugleich tiefsinnig und hintergründig. Bunte Gedanken über den Zustand unserer Vielleicht-Gesellschaft werden hochgeworfen und aufgefangen von Sandra Kreislers dunkler Stimmwärme und Roger Steins dichtgereimtem Schalk.   Die neuen Songs sind deutlich rockiger, frecher, radiotauglicher. Dennoch verlieren sie nichts von ihrer klassischen Ohrwurmqualität und…

Erfahren Sie mehr »

Nid de Poule – En Route

13. März; 19:00
20€ (VVK 18* €)

Pumpende Akkorde aus dem Schallloch der Gypsygitarren, vorwärtstreibende Kontrabasslinien, virtuose Soli, eine Gesangsstimme, die schwerelos über allem zu schweben scheint - das ist Nid de Poule! Begeistert von der Atmosphäre der Jazzclubs des linken Seineufers im Paris der dreißiger Jahre, spielt Nid de Poule eine Musik, die die französische Kunst, mit Emotionen zu spielen, gekonnt transportiert und dabei einen weiten Bogen von tiefer Melancholie bis hin zu spontaner Lebensfreude spannt. Was als Experiment begann, erwies sich als Erfolgsrezept: viel Chanson…

Erfahren Sie mehr »

Dreileit – Lürisches mit Mussigg

19. März; 19:00
20 € (VVK: 18 € *)

Unter dem Titel „Lürisches mit Mussig“ bietet das aus Henry Vollrath (Klavier), Ralf Würsching (Trompete) und Thomas Böhm (Lyrik) bestehende Trio Dreileit einen vergnüglichen und äußerst unterhaltsamen Abend. Neben innovativen Musikinterpretationen stehen (un-)sinnige Gedichte und die sprachlich-geniale Prosa von Heinz Ehrhardt, Eugen Roth, Joachim Ringelnatz und vielen anderen bekannten Dichtern auf der Agenda. Da bleibt garantiert kein Auge trocken dabei.

Erfahren Sie mehr »

Lonely Hearts Club Band – A Magical History Tour

20. März; 19:00
25 € (VVK: 23 €*)

Die Beatles geben am 29. August 1966 im Candlestick Park in San Francisco nach über 1400 Konzerten ihr letztes Konzert, zu groß ist die Kluft zwischen ausgetüftelter Studioproduktion und reproduzierbarem Livesound zu Viert geworden. Die Kreativität der Pilzköpfe vollzieht sich fortan gebündelt in sechs Studioalben und 10 #1 Singles, die die Grenze von Pop zu Kunst überschreiten. Ihre Studioalben Revolver, Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band, Magical Mystery Tour, The White Album, Abbey Road und Let it Be erlangen schnell…

Erfahren Sie mehr »

Lonely Hearts Club Band – A Magical History Tour

21. März; 17:00
25 € (VVK: 23 €*)

„Live-Shows von The Lonely Hearts Club Band  sind Meilensteine der Beatles-Tribute-Konzertgeschichte. Die heiß begehrten Auftritte gelten als unübertrefflich, denn kaum eine andere Beatles-Coverband versteht es, seinem Publikum so viel zu bieten, verfehlt dabei aber nicht den Anspruch, ihre eigene musikalische Handschrift zu hinterlassen sowie seriös - und abseits von Pilz-Perücken - nicht zu einer altbackenen Double-Show zu avancieren. The Lonely hearts Club Band stehen immer für eine überragende Qualität. „Sie sind „Beatles-Entertainer“, die virtuos alle Erwartungen mehr als erfüllen, ihre…

Erfahren Sie mehr »

Matthias Jung – so peinlich kommen wir nicht mehr zusammen

26. März; 19:00
20 € (VVK: 18 €*)

Wer hat Teenager in der Pubertät? Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät? Und wer ist der Meinung, dass sich der Mann immer noch in der Pubertät befindet? Der ist richtig im neuen Programm von Matthias Jung – Deutschlands lustigstem Jugendexperten und SPIEGEL Bestseller Autor von „Chill mal - am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig!“ Wer Kinder in der Pubertät hat, der kennt die hitzigen Diskussionen über Schule, unaufgeräumte Zimmer und Helfen im Haushalt. Der weiß…

Erfahren Sie mehr »

Spark – Die klassische Band

27. März; 19:00
25€ (VVK 23* €)

Spark denkt Klassik neu. Das Quintett stellt Bach, Vivaldi, Mozart & Co in einen frischen Kontext und schafft Anknüpfungsmomente mit den Klängen und dem Lebensgefühl der Gegenwart. Im Kern klassisch, nach außen eigenwillig, neugierig und unangepasst, schlagen die fünf Musiker ihr Ideenzelt auf einem offenen Feld zwischen Klassik, Minimal Music, Electro und Avantgarde auf. Lustvoll und lässig werden Stile gemixt und die zahlreichen Klangvariationen ausgelotet, die ihr reiches Instrumentarium aus über 40 verschiedenen Flöten, Violine, Viola, Violoncello, Melodica und Klavier…

Erfahren Sie mehr »

Andrea Sawatzki – ….andere machen das beruflich!

28. März; 09:30
25 € (VVK: 23 €*)

Andrea Sawatzkis hinreißende Heldin Gundula Bundschuh macht Schule: Endlich bietet sich für Gundula die Gelegenheit, auf eigenen Füßen zu stehen. Matz' Lehrerin fällt aus - und Gundula soll für sie einspringen. Eine Herausforderung, der sich Gundula kurzentschlossen stellt. Die Hegel-Schule richtet demnächst ihr 200stes Jubiläum aus - und Gundula soll ein Theaterstück auf die Beine stellen. Das wird nicht ohne die Unterstützung ihrer gesamten Familie über die Bühne gehen ... Über Andrea Sawatzki Biografie Andrea Sawatzki, geboren 1963, gehört zu…

Erfahren Sie mehr »

April 2021

Boogielicious – Boogie for the 21st century

1. April; 18:00
25€ (VVK 23 €)*

Boogielicious ist ein deutsch-niederländisches Boogie-, Blues und Jazz-Trio, welches sich 2007 zunächst mit Eeco Rijken Rapp (Klavier, Gesang) und David Herzel (Schlagzeug) als Duo gegründet hatte, aber schon ein Jahr später als Trio mit Dr. Bertram Bechers Blues-Harmonika noch homogener und abwechslungsreicher geworden war. Boogielicious ist momentan wohl eine der außergewöhnlichsten Boogie-Formationen der Szene in Europa, die die Musik der 20iger, 30iger und 40iger Jahre in das aktuelle Jahrhundert katapultiert. Inzwischen haben sich die drei Musiker mit ihren vier Alben…

Erfahren Sie mehr »

Welthits auf Hessisch – Die Verhessung der Welt

9. April; 18:00
25 € (VVK: 23 €*)

Tilman Birr und Elis C. Bihn sind "Welthits auf Hessisch" und singen Welthits der letzten siebzig Jahre in hessischer Übersetzung. Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Michael Jackson, Britney Spears und Elivs Presley klingen würden, wenn sie Hessisch gesungen hätten? Nein, haben Sie nicht. Deshalb haben sich Tilman Birr und Elis diese Frage für Sie gestellt. Von alleine wären Sie ja eh nicht darauf gekommen. Birr und Elis, eigentlich Mitglieder der Frankfurter „Lesebühne Ihres Vertrauens“, haben die linguistisch anspruchsvolle…

Erfahren Sie mehr »

StarStep – offene Bühne

10. April; 18:00
Kostenlos

Für 10 Minuten ein Star! StarStep ist der Name für die offene Bühne des Theater Mobile. Wollen Sie sich mal vor Publikum ausprobieren? Spielen Sie ein Instrument oder sind Sie witzig? Sie lesen etwas vor, spielen einen Sketch oder zaubern aus dem Hut? Eine Band mit ihren ersten Stücken? Tanz, Jonglage, Akrobatik? Bei uns sind Sie richtig: 10 Minuten lang gehört die Bühne Ihnen. Trauen Sie sich! Der Applaus ist ihnen sicher – und kurzweilige Unterhaltung dem Publikum garantiert. Wir…

Erfahren Sie mehr »

BandoNEO – ElektroTango

16. April; 18:00
20 € (VVK: 18 € *)

Die Leidenschaft des Tangos, mit einem modernen Twist. Bandoneo ist die erste und bisher einzige deutsche Electrotango-Band. Mit dem Einsatz von Elektro-Beats, E-Gitarre und viel Bass verleihen sie den unvergänglichen Harmonien des Tangos eine zeitgemäße Note Band-Mitglieder Norbert Kotzan am Bandoneon Er verfeinerte seine Liebe zum Tango in verschiedenen Orchestern in Buenos Aires zur Kunst und lernte dort von den großen Virtuosen des Bandoneonspiels. Sein versiertes Spiel ist ganz von der Hingabe an die Kraft und Zerbrechlichkeit des edlen Instruments…

Erfahren Sie mehr »

Carsten Höfer – Second hand Man

17. April; 18:00
20 € (VVK: 18 €*)

Secondhand Mann, was ist das eigentlich? Wir kennen Secondhand Kleidung, die haben andere bereits vor uns getragen, Secondhand Autos, die haben andere dann schon vor uns gefahren und Secondhand Männer, nun, die haben andere Frauen eben schon vor Ihnen, tja, "genutzt." Ein waschechter, staatlich geprüfter Secondhand Mann ist bestenfalls einmal geschieden worden. Solche Männer sind die wahren Helden moderner Frauen! Sie haben den Stürmen des Lebens getrotzt, sind aus der Asche vergangener Beziehungen zu neuem Leben erwacht und bringen fantastische…

Erfahren Sie mehr »

Café del Mundo – Famous Tracks

18. April; 15:00
25 € (VVK: 23 €*)

Famous Tracks Café del Mundos Reise führte Jan Pascal und Alexander Kilian nach einer UK Club Tour in die Abbey Road Studios, London. Aus den Partituren von Manuel DeFalla, Chick Corea, E nrique Granados, Al Di Meola und Paco de Lucia entstand eine direkte Momentaufnahme, die eine Liebeserklärung an die monumentalen, musikalischen Vordenker ist und der ganz großen Musik von Welt die eigenen Klänge wie selbstverständlich gegenüberstellt. Weltweit zitiert, allabendlich mit tosendem Applaus gefeiert und durch das energiegeladene, ureigene W…

Erfahren Sie mehr »

Café del Mundo – Famous Tracks

18. April; 18:00
25 € (VVK: 23 €*)

Famous Tracks Café del Mundos Reise führte Jan Pascal und Alexander Kilian nach einer UK Club Tour in die Abbey Road Studios, London. Aus den Partituren von Manuel DeFalla, Chick Corea, E nrique Granados, Al Di Meola und Paco de Lucia entstand eine direkte Momentaufnahme, die eine Liebeserklärung an die monumentalen, musikalischen Vordenker ist und der ganz großen Musik von Welt die eigenen Klänge wie selbstverständlich gegenüberstellt. Weltweit zitiert, allabendlich mit tosendem Applaus gefeiert und durch das energiegeladene, ureigene W…

Erfahren Sie mehr »

Bollwerk – The Wall

23. April; 18:00
20 € (VVK: 18 €*)

The Wall - Barbara Boll bringt mit BollWERK  die Musik des monumentalen Werkes in Zwingenberg auf die Bühne Am 30. November 1979 veröffentlichen vier britische Musiker ein epochales 81-minütiges Meisterwerk, das in die Musikgeschichte eingehen sollte als meistverkauftes Doppelalbum und als meistverkauftes Album überhaupt bis Michael Jacksons Thriller kam. Die Rede ist von Pink Floyd und ihrem einzigartigem Werk „The Wall“. Das Konzeptalbum, das die Geschichte des sich immer mehr von der Welt entfremdenden Musikers Pink erzählt, hat Millionen geprägt.…

Erfahren Sie mehr »

Kabbaratz – Ich würde ALLES für mich tun!

24. April; 18:00
20 € (VVK: 18 €*)

Ich würde alles für mich tun - das Kuschelprogramm - Wer kennt sie nicht: sie drängeln sich vor, sie fahren rücksichtslos - egal ob mit dem Rad oder dem Auto; auf die höfliche Frage, wie es ihnen geht, nehmen sie sich gerne zwei Stunden unserer Zeit und falls man sie kritisiert, kann man froh sein, wenn sie nur beleidigt sind - und nicht handgreiflich werden. Darf man Mitmenschen mit ihrem Selfiestick verprügeln oder sollte man Mitleid mit ihnen haben? Während…

Erfahren Sie mehr »

Cara – Mòran Taing

25. April; 16:00
25 € (VVK: 23 €*)

„They sound like a whole festival wrapped up in one band!“ Bruce MacGregor, BBC Radio Scotland (UK) CARA ist eine multinationale, mit zwei Irish Music Awards ausgezeichnete Celtic Folk-Band.Die fünf MusikerInnen kommen aus Irland, Schottland und Deutschland und haben in den15 Jahren ihres Bestehens einen ausgezeichneten Ruf erworben für ihre innovativen Arrangements, ihre Eigenkompositionen und Songwriting, die virtuose Darbietung und eine charismatische Bühnenpräsenz. CARA steht für die gelungene Verbindung von Gesang gleich zweier herausragender Sängerinnen mit den rasanten irischen Instrumentalstücken…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren